Unsere neue Webpräsenz

Wie ihr unschwer erkennen könnt hat „fsmb.at“ einen frisches Äußeres –  und auch aktualisierte Informationen –  erhalten. Dieses langwierige Projekt konnte nun endlich umgesetzt werden. Im Namen der Fachschaft Maschinenbau und Verfahrenstechnik hoffe ich Ihr findet Gefallen daran!

Wir freuen uns über Feedback und Anregungen!

P.S: Die Fachschaft Maschinenbau und Verfahrenstechnik sucht Unterstützung im Bereich IT.

[Studierendeninfo] Tag X – Studiengebühren – NICHT MIT UNS!

Liebe Studierende,

diesen Montag, 18.12., wird die neue Regierung angelobt. In den letzten Tagen wurde immer klarer wofür Schwarz-Blau unter anderem im Bereich Hochschulbildung steht, zum Beispiel flächendeckende Studiengebühren.
Diese sollen nach den ersten beiden Semestern in der Höhe von 1000€ pro Jahr eingehoben werden.

Wir sind damit nicht einverstanden. Zum Einen dient das einheben der Studiengebühren nicht zur Finanzierung der Hochschulen, die schon jetzt unterfinanziert sind. Zum Anderen verfügen viele Studierende über geringe finanzielle Mittel und sind bereits jetzt gezwungen nebenbei zu arbeiten um ihr Leben zu finanzieren, was gleichzeitig zu einer Verlängerung der Studienzeit führt. Die Studiengebühren bedeuten auch, dass sie aus diesem Grund noch mehr arbeiten müssen, was wiederum zu einer weiteren Verlängerung der Studienzeit führt und man dadurch noch länger zahlt. Die steuerlichen Erleichterungen sind kein Anreiz nach dem Studium in Österreich zu bleiben, da diese Erleichterungen auch wieder vom Einkommen abhängen und damit nicht automatisch für jeden lukrativ sind.

Deshalb gehen wir gemeinsam mit der ÖH Bundesvertretung und der ÖH Akbild (Hochschüler_innenschaft an der Akademie der bildenden Künste Wien) auf die Straße. Auf unserer Homepage [1] findet ihr nähere Infos und warum wir gegen Einschränkungen der Studierenden sind. Kommt mit und zeigt mit uns, dass wir mit diesen Inhalten, die diese Regierung anstrebt, nicht einverstanden sind.

Wenn ihr am Wochenende uns noch bei den Vorbereitungen unterstützen wollt, meldet euch unter vorsitz@htu.at.

*Wann, wo?*
Montag, 18.12. um ca. 8:00 Uhr (ACHTUNG: die Zeit kann sich noch ändern,
tagesaktuelle Infos findet ihr hier [2])
Platz der Menschenrechte, Museumsquartier [3]

Ihr könnt ebenso die Petition der ÖH Bundesvertretung gegen Studiengebühren und die parlamentarische Bürgerinitiative für den freien und offenen Hochschulzugang unterzeichnen.

– www.openpetition.eu/!freiebildung
– https://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXVI/BI/BI_00031/index.shtml

Unsere Presseaussendung dazu findet ihr unter folgendem Link [4].

Liebe Grüße,
eure HTU

Vorsitzteam der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft an der
Technischen Universität Wien
Wiedner Hauptstraße 8-10
A-1040 Wien

Tel.  : +43 1 58801 495 01
Mail: vorsitz@htu.at
Web: www.htu.at

[1] htu.at/Main/Tag-X
[2] https://www.facebook.com/events/226838644524275/
[3] https://goo.gl/maps/g91shq8rsWC2
[4] https://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20171215_OTS0029/