Informationen für StudienanfängerInnen

Hier findest du einen kurzen Überblick über die Schritte die für den Ersteinstieg in ein Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau oder Verfahrenstechnik Studium nötig sind.

Detaillierte Informationen zum Anmeldeprozedere gibt es auf der Seite der Studienabteilung.

 

Voranmeldung

Um an der Technischen Universität Wien ein Studium zu beginnen, musst du dich zuerst inskribieren. Dazu ist eine Voranmeldung (Online Vorerfassung) notwendig, sofern du nicht bereits für ein anderes Studium an der TU Wien inskribiert bist. Den Link dazu findest du hier.

Im Laufe der Voranmeldung lädst du auch das Foto hoch, das du auf deinem Studierendenausweis haben möchtest.

Wenn du an einer anderen Österreichischen Universität (FHs zählen hier nicht) inskribiert bist oder warst, solltest du bei der Voranmeldung unbedingt die Matrikelnummer angeben. Die  Sequenznummer (ist nicht die Matrikelnummer) die du bei der Voranmeldung erhältst, unbedingt notieren und zur Inskription mitnehmen!

 

Inskription

Sobald die Voranmeldung erledigt ist kannst du dich in der Studienabteilung inskribieren. Dies ist ausschließlich während der Zulassungsfrist möglich (Diese findest du auf der Seite der Studienabteilung).

Wenn du zur Studienabteilung gehst, musst du mitnehmen:

 

  • gültiges Reisedokument (Reisepass oder Personalausweis) oder Staatsbürgerschaftsnachweis in Verbindung mit einem amtlichen Lichtbildausweis
  • Nachweis der allgemeinen Universitätsreife (Maturazeugnis) im Original oder beglaubigte Kopie oder Nachweis der besonderen Universitätsreife

 

Einzahlen

Bei der Inskription wird dir ein Zahlschein überreicht. Auf dem Zahlschein steht bereits dein Pin für TISS (TU Wien Informationssystem), der aber befristet ist und nach dem Einzahlen automatisch verlängert wird. Erst nach dem Einzahlen bist du fertig inskribiert.
Ungefähr zwei Wochen nach dem Einzahlen erhältst du einen Brief von der TU Wien, darin findest du deinen Studierendenausweis.

Damit ist deine Inskription beendet.

 

Erste Schritte im Studium

Am 1. Studientag des Semesters wirst du im Laufe der Einführungslehrveranstaltung vom Studiendekan begrüßt. Im Zuge dieser Veranstaltung findet auch das Erstsemestrigentutorium der Fachschaft Maschinenbau & Verfahrenstechnik statt. Dort erfährst du alles, was du für das erste Semester deines Studiums wissen musst und bekommst alle deine Fragen beantwortet. Ort und Uhrzeit werden rechtzeitig und direkt auf unserer Homepage angekündigt.
Wir empfehlen unbedingt anwesend zu sein.

 

Angleichungskurs Mathematik (AK-Math)

Wie der Name schon sagt, ist der AK-Math dafür gedacht den Mathematik – Maturastoff zu wiederholen und festigen um dadurch den Einstieg ins Studium zu erleichtern. Genauere Informationen dazu findest du hier.
Wir empfehlen daran teilzunehmen.

 

Solltest du weitere Fragen haben, kannst du uns gerne kontaktieren.