www.fsmb.at :: Erstsemestrige :: Quereinsteigen

Quereinsteigen

Unter Quereinsteigen versteht man das Beginnen eines Studiums im Sommersemester (März).
Da die Studienrichtungen Maschinenbau, Verfahrenstechnik und Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau auf den Beginn im Wintersemester (Oktober) ausgelegt sind ist es nicht empfehlenswert quer anzufangen. Das Problem ist, dass Lehrveranstaltungen die im Studienplan im Wintersemester vorgeschlagen sind auch nur dann abgehalten werden. Das heißt, dass es nicht möglich ist im Sommersemester zum Beispiel die Mechanik 1 Übung zu absolvieren. Da aber vor Allem Mathematik und Mechanik sehr stark aufbauen ist es sehr schwierig (aber rechtlich ohne weiteres möglich) die Lehrveranstaltungen im zweiten Semester abzulegen ohne die vorangegangene im ersten Semester besucht zu haben.

Die Studienkommission hat für die Studienrichtungen Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau Vorschläge erarbeitet wie eine dieser Studienrichtungen am Besten im Sommersemester begonnen werden kann. Für das Studium Verfahrenstechnik waren wir nicht in der Lage ähnliche Vorschläge zu erarbeiten da hier der fachliche Aufbau auf Lehrveranstaltungen im ersten Semester noch stärker ist.

 

Quereinsteigervorschlag MB/WI-MB